• „Menschen zu Menschen und Mensch zur Natur“  - das ist die Philosophie der Gastgeber.

    Finden Sie Entspannung für Geist und Seele auf den sanften Hügeln der Maremma in der südlichen Toskana. Authentisch, naturbelassen, in traumhafter landschaftlicher Lage, abseits allen touristischen Trubels. Eine heilsame Inspiration für alle Sinne.

    Eine sorgfältige Renovierung des alten Gutshauses mit Respekt vor der Natur verwandelte es in ein kleines, privates Luxushotel. Die fünf großzügig und individuell gestalteten Zimmer, jedes mit einer einzigartigen Aussicht, wurden nach berühmten italienischen Malern benannt.
    Olivenhaine, Pinienalleen und Weingärten umgeben das Landhaus, das mit einem herrlich in die Landschaft integrierten großen Schwimmbad und einer Aussichtsterrasse auf Sie wartet.

    Genießen Sie traditionelle maremmanische Gerichte aus unverfälschten, frischen Produkten – oder kochen Sie gemeinsam mit den Gastgebern Alissa und Luciano!

  • Nachhaltig reisen? Was ist das genau?
    Was bedeutet das eigentlich für mich als bewusst Reisenden?

    Achtsamkeit ... Natürlichkeit ... Wachsamkeit ... Aktiv sein ... Erfahren ... Respekt ... Lebendig sein ... Ich-Sein ... Sein.

    Was müsste ich als Reisende(r) tun, um so unterwegs zu sein? Wer bietet so etwas an? Wo finde ich dazu passende Angebote?
    Mit dem Bewusstsein zu reisen, den eigenen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, aber dennoch die Faszination unserer Welt zu entdecken, ist eine Herausforderung. Nachklingen soll das Erlebte auch - nachhaltig.
    Das Team von nachhaltige.reise unterstützt bei der Planung und Buchung der passenden Reise.

Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.